Terrassendächer

Terrassendächer

Jetzt können Sie Ihre Terrasse von den ersten Frühlingstagen bis weit in den Herbst genießen.

Essen, plaudern, basteln, lesen, relaxen - ganz gleich, was Sie im Freien tun möchten, mit einem Terrassendach Terrazza sind Sie bestens geschützt vor Witterungseinflüssen. Selbst die Grillparty fällt bei Regen nicht ins Wasser. So lässt sich die Saison deutlich verlängern. Auch die hochwertigen Terrassenmöbel können problemlos draußen bleiben. Mit dem Terrassendach schaffen Sie nicht nur ein Wohlfühlraum - Sie vergrößern auch Ihre Wohnfläche und damit den Wert Ihrer Immobilie. 

Unterbauelemente

Sie möchten gerne noch mehr Zeit an der frischen Luft verbringen? Möchten Sie gerne einen fließenden Übergang in die Natur - wir ermöglichen dies mit seitlichen Glaselementen zum Wegzaubern. Denn das cleverere Terrassendachsystem kann ganz nach Ihren Vorstellungen erweitert werden. Mit den seitlichen Glaselementen schaffen Sie sich eine Glasoase®. Das Terrassendach in Kombinationen mit seitlichen Glaselementen ermöglicht Ihnen einen gut geschützten Platz im Grünen - im Frühjahr ab den ersten Sonnenstrahlen bis spät in den Herbst hinein. Bei schönen Wetter klappen oder schieben Sie die flexiblen Glaselemente einfach beiseite.

Glaseoase® ist ein geschützter Begriff der Firma Weinor GmbH.

Beschattung

Damit sich Wintergärten bei Sonne nicht unangenehm aufheizen, ist eine passende Beschattung zu empfehlen. Sonnenstrahlen können Ihren Wintergarten bis auf 75ºC aufheizen. Damit Sie diesen auch bei Sonnenschein optimal nutzen können, ist eine Wintergarten-Markise notwendig. Unsere Wintergartenmarkisen überzeugen durch modernste Technik und Formenvielfalt für verschiedenste Wintergärten.

Mehr über Beschattungen

Vielfältige Bauformen

Terrassendächer von Dieckmann - eine Vielfalt an Formen und Farben. Wir haben verschiedene Formen und Farben im Programm, damit Ihr neues Terrassendach perfekt zu Ihrem Haus, Garten und Wohnstil passt...! Wählen Sie aus den vielfältigsten Dachformen, die Sie mit dem Terrassendachsystem realisieren können und schaffen Sie sich so eine ganz individuelle Lösung. Sie können das Terrassendach aber auch noch ganz anders nutzen: z.B. als Eingangs- oder Kellertreppen-Überdachung, als Carport, Feuerholzschuppen oder Fahrradschutz. Ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Lassen Sie sich beraten, Sie werden von der Vielfältigkeit begeistert sein.